Impressum

Partyservice Firenze.  Jagowstraße 14, 10555 Berlin. Tel. 030 24357022
Geschäftsinhaber: Herr Gio.Quino      AG Charlottenburg. USt.-IdNr DE / 246 / 482396

Haftung für Inhalte    
Inhalt Verantwortlicher dieser Webseite: Partyservice Firenze. Jagowstrasse 14, 10555 Berlin.
Alle Bilder in dieser Webseite gehören uns und es ist nicht gestattet die zu kopieren. Für den Inhalt des externen Webseiten ist der Partyservice Firenze nicht verantwortlich.

über uns


        Gemischten Menüs

         Fingerfoodmenüs


               Speisen








AGB der Partyservice Firenze

1. Geltungsbereich
Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen, Personal- und
Servicedienstleistungen sowie sonstige Leistungen die der Auftragsgeber/in bei der Partyservice Firenze (nachfolgend Auftragnehmerin genannt), Jagowstrasse 14 in 10555 Berlin bestellt hat, und werden nur dann verbindlich, wenn beiden Vertragspartnern eine Bestellung schriftlich bestätigt haben. Die Auftragsbestätigung
gilt als Anerkennung dieses Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
2. Zustandekommen des Vertrages
Der Vertrag kommt mit der Bestellbestätigung des Auftraggebers zu Stande. 
3. Zahlungen, Zahlungsbedingungen, Vorkasse
Für alle Rechnungen ist eine Anzahlung in Höhe von 35 % bis 65 % der gesamten Auftragskosten mit unverzü-
glicher Fälligkeit  zu zahlen, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Die Restzahlung/en sind spätestens binnen
12 Werktagen nach dem Auftragsgabe zu zahlen, wenn nichts anderes vereinbart wurde. Bei Zahlungsverzug
des Auftraggebers ist die Auftragnehmerin berechtigt, die jeweils geltenden gesetzlichen Verzugszinsen in Höhe
von 5 bzw. 8 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu verlangen. Bei Nichtzahlung der Vorkasse behält sich
die Auftragnehmerin vor, die vereinbarte Leistung nicht zu erbringen.
4. Lieferbedingungen
          
Falls eine verspätete Lieferung wegen höhere Gewalt, wird der Auftragsgeber/in uns bis 45 Minuten Toleranz einräumen.
Sobald der Auftragsgeber/in Kenntnis erlangt von Besonderheiten die den Lieferort betreffen, wie
z. B. Baustellen, lange Gehe-Wege, Treppen über eine oder mehrere Etagen, nicht funktionierende Aufzüge etc., sind diese bei der Bestellung mitzuteilen, damit die Auftragnehmerin sich zeitlich und organisatorisch darauf einrichten kann.

5. Stornierung
Bei der Stornierung von bereits erteilten Gesamtaufträgen berechnen wir wie folgt: mehr als 72 Stunden vor Veranstaltungsbeginn: 50 % der Nettogesamtsumme; 24 bis 72 Stunden vor Veranstaltungsbeginn: 75 % der Nettogesamtsumme; weniger als 24 Stunden vor Veranstaltungsbeginn: 90 % der Nettogesamtsumme.
6. Gewährleistung und Haftung
7.1. Der Auftragsgeber/in ist gehalten, die Gegenstände der Auftragnehmerin in grob sauberem Zustand an die
Auftragnehmerin zurückzugeben. Soweit er Mietgegenstände beschädigt oder nicht zurückgibt, ist er zum Ersatz der Aufwendungen für eine Reparatur oder die Neuanschaffung des jeweiligen Gegenstandes verpflichtet.

7. Mietpreis 
   
Mieteinheit – Übergabe/Rückgabe. Alle aufgeführten Mietpreise (bzgl. Geschirr, Mobiliar u.ä.) beziehen sich auf
eine
Mieteinheit von zwischen Liefer- und Abholungszeit. Der Auftragsgeber/in ist zur Rückgabe des
Miet-
gegenstandes innerhalb der vereinbarten Mieteinheit verpflichtet, ansonsten muss er die Ersatzkosten in vollem Umfang tragen.      
8. Eigentumsverhältnis
   
 
Wir behalten uns unser Eigentum an allen gelieferten Waren und Transportmitteln vor.

9. Datenschutz    
Die für die Auftragsabwicklung notwendigen persönlichen Daten des Auftraggebers werden nach der Endzahlung sofort gelöscht.
10. Schlussbestimmungen
Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand ist Berlin.  


Kontakt     Startseite     Impressum     Service